Investierte (Frei-) Zeit

Aktualisiert: 12. Okt. 2021




StrickerInnen haben es verdient gewürdigt zu werden, ihre hergestellten Socken sind in jedem Fall wertvoll. Da wird mit Herz viel Lebenszeit investiert. Um ein Paar Socken herzustellen, werden ca. 8-10 Stunden gestrickt (bei Nadelstärke 3). Die StrickerInnen gehen dieser Heimarbeit oft isoliert nach, leider sind die Treffen in kleinen Gruppen selten geworden. Ihre Aktivität soll dank diesem Portal und Eure Beiträge beleuchtet werden.



9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie gut, dass ich von Zeit zu Zeit die Neuigkeiten des SRF doch noch lese: Michelle Obama veröffentlicht ihr neustes Buch, Grund genug sich dem trendigen Stricken vermehrt zu widmen....Titel: "Das Lic

Aufgrund mehrerer Anmeldungen zur Mitgliedschaft haben wir allen den Status "Autorin" zugeteilt. Ab heute könnt ihr dem entsprechend über diesen Blog Berichte schreiben und illustrieren. Es ist das Zi

auf-die-socken-logo.png