Solidarischer Weihnachtsmarkt in Lausanne bis 18.12.2021

Ein Artikel in der Zeitung La Liberté vom 16.12.2021 fällt mir sofort ins Auge. Es sitzen drei Inderinnen lächelnd beeinander.....sie stricken gemusterte Socken. Das Bild ist farbig und nimmt ca. ein Viertel der Seite ein.


Es wird beschrieben welche Organisationen an diesem Event teilnehmen, darunter auch Fazl. Dank dem Erlös der verkauften Artikel, übrigens können diese auch über Internet bestellt werden, sollen Waisenkinder unterstützt werden.


Den StrickerInnen wird die Wolle zur Verfügung gestellt, so seien nicht weniger als 400-500 Menschen beliefert worden, man stelle sich die Menge verstrickte Wolle vor. Etwas wusste ich bis heute nicht, dass Stricken auch in Indien eine bekannte Handarbeit ist. Allein das gibt jedenfalls genügend Gründe, sich präziser zu informieren.


So von wegen "zusammen stricken": gerade gestern traf ich wieder die mir bekannte Strickerin im Zug an. Wir sassen im gleichen Abteil und tauschten uns über Wolle aus fernen Ländern, Stricktechniken und Alltägliches aus. Gestern war der Arbeitsweg besonders kurz, wäre gerne noch weiter gefahren....



10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

So zum Zeitvertrieb habe ich mir wieder einmal ein Video von Mike Horn, dem unschlagbaren Explorator angeschaut. Man erinnere sich an die Reise am Nordpol, die Reise um die Erde am Equator oder die Re

auf-die-socken-logo.png