top of page

Blau - Weiss ....wie diese Berge


...so war der Wunsch meines Nachbarn.


Beim Kaffee und Kuchen konnte ich dieses winterliche Werk endlich gegen seine treuen handwerklichen Hilfen "eintauschen".


Herausfordernd ist es doch im Leben, es fehlt uns an Geschick und Zeit. Wie auf einer Bergwanderung ist der Alltag manchmal mühsam, manchmal freudig leicht. Wie angenehm ist es doch, wenn jeder nach Geschick helfen und Freude bereiten kann. Genau, eine gute Nachbarschaft oder treue Freundschaft ist sehr wertvoll. So stricken die einen die letzten winterlichen Socken bevor der letzte Schnee schmilzt, die anderen sind bereits voller Tatendrang und helfen im Haus oder Garten so schnell wie der Wind: der Tausch ist perfekt und zaubert beiden ein Lächeln aufs Gesicht.


Eine andere liebe Nachbarin sagt immer wieder: kein Wohlstand kann einem durch schwierige Zeiten helfen, nur ein achtsames soziales Netz ....ja, nur so ist die geschenkte Zeit sogar doppelt Gold wert.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Auf welchem Weg ?

Comments


auf-die-socken-logo.png
bottom of page