Sommer im Wullechratte

Da ziehe ich in Arbeitskleidung zum Freiwilligeneinsatz auf einen Hof im Emmental, fahre rund um den Kreisel und mein Blick fällt auf diesen Wolleladen in Grosshöchstetten. Oje, zum Glück war ich alleine....Dieser Stop drängte sich auf!


So möchte ich Euch die Wahl für die Sommersaison vorstellen:


Baby Cotton: 100% Baumwolle Catania Color: 100% Baumwolle Linea Pura: 80% recycl. Leinen 20% Leinen Lace Seta Mulberry: 35% Maulbeerseide 35% Baby Alpaca 30% Schurwolle Canapa:

100% Hanf



Grundsätzlich habe ich fast gar keine Erfahrung mit Sommergarnen gesammelt. Die einzigen Wollesocken mit Leinenanteil, welche ich für den Tragkomfort testete, haben sich sehr schnell abgenutzt (Eindruck von Brüchigkeit) und waren mir etwas zu rauh unter den Füssen. Gwunderig schaue ich also der neuen Serie entgegen.

Meine Tante trägt ohne Ausnahme den ganzen Sommer gestrickte Baumwollsocken, welche sie von Hand wäscht. Sie bewähren sich grossartig und halten sich dank der schonenden Wäsche sehr gut in Form. Bis anhin war ich von Baumwolle nicht überzeugt, freue mich aber auf einen neuen Test und werde bestimmt davon berichten.


So war mein heutiger Ausflug gleich doppelt spassig!

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

um 13.30 Uhr in Grosshöchstetten, organisiert der Dr Wullechratte und das Badibeizli Team dieses erfreuliche Treffen! So was erhellt einer StrickerIn gleich den Alltag, ermutigt uns zu Ideen und Inspi

Als ich das erste Mal auf der bequemen Liege meine Haare waschen und massieren liess, fiel der Blick von Sonja auf meine farbigen gestrickten Socken. Und so kamen wir sofort in ein animiertes und lust

Im Schweizer Bauer vom 02.04.2022, Seite 3 wurde ein Interview veröffentlicht. In der Tat hat sich ein junger Schafzüchter, Markus Probst, und der Schafzuchtverein Solothurn-Jura das Thema "Wolle samm

auf-die-socken-logo.png