...nicht krank,..... positiv bleiben!

Bestimmt dürfen sich mehrere Strickgruppen momentan nicht treffen, dies ist leider auch bei der Lismigruppe Wattenwil der Fall. Ich hatte versprochen davon zu berichten....Unser Virus (hier der Strickvirus gemeint) macht zum Glück nicht krank....im Gegenteil er stimmt uns positiv!

So kann ich heute wieder mal über einen frohen Moment im Zug berichten. Eine junge Dame strickt mit melierter Wolle. Als sie ihr mit 4 Nadeln rund gearbeitetes Projekt zusammenfaltet um auszusteigen, umwickelt sie die Nadeln auf jeder Seite mit einem Gummi. Vielleicht ist dies ein Tipp der Euch nützlich wäre? ....und würden damit die Bambusnadeln etwas weniger krumm?



24 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Als ich das erste Mal auf der bequemen Liege meine Haare waschen und massieren liess, fiel der Blick von Sonja auf meine farbigen gestrickten Socken. Und so kamen wir sofort in ein animiertes und lust

Im Schweizer Bauer vom 02.04.2022, Seite 3 wurde ein Interview veröffentlicht. In der Tat hat sich ein junger Schafzüchter, Markus Probst, und der Schafzuchtverein Solothurn-Jura das Thema "Wolle samm

...im Kirchgemeindehaus von 09.00 - 11.00 Uhr treffen sich ein halbes Dutzend Damen zum Stricken, so auch ab kommenden 25.04.2022 bis zu den Sommerferien. Der Frauenverein Schwarzenburg ist eine aktiv

auf-die-socken-logo.png