Naturcoiffeur-Sonja in Thun verkauft Socken

Aktualisiert: 10. Mai

Als ich das erste Mal auf der bequemen Liege meine Haare waschen und massieren liess, fiel der Blick von Sonja auf meine farbigen gestrickten Socken. Und so kamen wir sofort in ein animiertes und lustiges Gespräch.


"Weniger ist mehr" so lautet die Devise von Sonja. Weniger Chemie auf den Haaren, mehr Natur, sprich Pflanzenhaarfarben! Sie ist ganz angetan von Allem, was "Mehrwert" bedeutet. Mehr Liebe zum Beruf, mehr Ausdruck der Persönlichkeit durch den gelungenen Haarschnitt. Mehr verbreitete Freude durch herrlich gebackene Sablés und einen warmen Tee. Mehr selber kreierte duftende Spülungen.


.... Aber eben das Beste kommt noch : Mehr gestrickte Socken verkaufen als Haarschampoo!....das hat mir Sonja letzthin anvertraut. In diesem wunderbar eingerichteten Salon wird die Strickware der Mutti zur Schau gestellt. Was für eine Freude muss das für diese Dame sein.


Falls ihr also gedacht habt, das gäbe es nicht......"Es git nüt wos nid git!" Wer's trotzdem nicht glaubt: ....der trete ein....


www.naturcoiffeur-sonja.ch




35 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wie gut, dass ich von Zeit zu Zeit die Neuigkeiten des SRF doch noch lese: Michelle Obama veröffentlicht ihr neustes Buch, Grund genug sich dem trendigen Stricken vermehrt zu widmen....Titel: "Das Lic

Aufgrund mehrerer Anmeldungen zur Mitgliedschaft haben wir allen den Status "Autorin" zugeteilt. Ab heute könnt ihr dem entsprechend über diesen Blog Berichte schreiben und illustrieren. Es ist das Zi

auf-die-socken-logo.png