top of page

Mit Käthi und Katharina unterwegs im...



Voller spürbarer Vorfreude steigen heute Morgen 49 Strickerinnen und 1 Stricker in den Zug von Bern nach Chur. Der Schaffner geht lächelnd durch die Gänge, Kontrollen werden keine vorgenommen, schliesslich haben wir alle Hände voll zu tun! Noch bevor der Zug losfährt, profitieren schon einige von dieser einmaligen Gelegenheit und lassen die Nadeln klimpern.


Ja, über Youtube lerne ich so viel....mit meinem Instagram-Account kann ich mit Gleichgesinnten diskutieren....in unserer Strickgruppe kann ich mein Kind mitnehmen....die gestrickten Halstücher machen die Runde und mit Bewunderung betrachtet....der Eifer ist spürbar, mehrere Projekte werden genau heute angefangen.....


Es wird erzählt von Strickwarensammlungen für die Ukraine, von gespendeter Wolle, von Bananensocken, etc. Wie oft treffen sich die Gruppen: ein Mal pro Monat mit Freundinnen, alle Wochen im Dorf, tags, abends.....und eben im Zug!


Danke Euch beiden für die Organisation!



37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
auf-die-socken-logo.png
bottom of page